Selbstbewusstsein stärken im Alltag – ein Einstieg

Für mich ist Selbstbewusstsein das Bewusstsein, das wir über uns haben. Andere Aspekte, wie Selbstwert, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen usw. sind dabei einerseits von eigener Qualität und andererseits gehören sie zum Selbstbewusstsein dazu (siehe auch im vorherigen Blogartikel). Je mehr man über sich in diesen Bereichen weiss, desto bewusster ist man sich über sich selbst. Wenn man dafür in die Stille geht, sei es z.B. Mediation oder ein Waldspaziergang, bekommt man nochmal einen ganz anderen Kontakt zu sich und kann sich für das Erforschen dieser Bereiche mit seinem Herzen und seiner Seele verbinden. Da können ganz überraschende Erkenntnisse ins Bewusstsein gelangen, die helfen das Selbstbewusstsein zu stärken.

Man sollte Wissen, wo man steht

Die seelische und spirituelle Seite zu erforschen ist natürlich wunderbar, zumal sich das sehr oft ganz besonders anfühlt. Aber wir sind ja nicht nur dazu da, unseren eigenen Himmel zu erforschen, sondern wir stehen auch im wahrsten Sinne des Wortes mit beiden Beinen auf der Erde. Hier sind unsere Wurzeln. Unser Wissen, wie es um diese Wurzeln bestellt ist, gehört ebenfalls zum Selbstbewusstsein mit dazu. Falls es etwas gibt, mit dem man unzufrieden ist, ist es unabdingbar, hier genauer hinzuschauen. Erst wenn man weiss, wo und vor allem wie man man jetzt gerade steht, kennt man den Status Quo und man kann das Nötige unternehmen. Oder das Falsche sein lassen, um sich weiter zu entwickeln und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Selbstbewusstsein stärken – Einstieg mit dem Lebensrad

Damit das das leichter geht, kann man das sogenannte Lebensrad als Ausgangspunkt nutzen. Vom Prinzip her ist das die Aufteilung in unterschiedliche Lebensbereiche und wenn es ausgedruckt ist, sind sie oft mit einer Skala kreisförmig angeordnet. Daher der Begriff LebensRAD. Hier in diesem Blog wird es eher eine Lebensliste, aber damit kann man genauso gut arbeiten. Entscheide für jeden der folgenden Bereiche GANZ SPONTAN auf einer Skala von 1 – 10, wie zufrieden du bist. Noch einfacher geht es mit der Vorlage, die du dir unten auf der Seite oder hier downloaden kannst.

Die Kategorien

  1. Erfolg –> Dein Erfolg beinhaltet ganz allgemein, dass du durch gezieltes Handeln das erreichst, was du erreichen wolltest.
  2. Gesundheit und Körper –> Hierbei geht es um deinen Gesundheitszustand, Fitness und wie wohl du dich in deinem Körper fühlst.
  3. Finanzen –> Hier ist deine Zufriedenheit mit deiner finanziellen Situation gemeint.
  4. Partnerschaft & Liebe –> Hierbei geht es explizit um deine Lebenspartnerschaft/Ehe. Falls du Single bist und glücklich damit, kannst du es mit 10 ausfüllen oder entsprechend deiner Zufriedenheit als Single.
  5. Beziehungen –> Dies umfasst deine sonstigen privaten und beruflichen zwischenmenschlichen Beziehungen.
  6. Beruf(ung) –> In diesem Fall geht es zwar in erster Linie um den Beruf, aber auch um das, was du sonst tust. Das kann ein zweites Standbein sein, ein Hobby, usw.
  7. Qualitätszeit –> Damit sind die Zeiten gemeint, die für dich en besondere Qualität hat und die deiner Stärkung und deinem Wohlbefinden dient.
  8. Persönliches Wachstum –> Dieser Bereich umfasst deine Selbstverwirklichung und deine persönliche Entwicklung.
  9. Geistige Entwicklung –> Das ist noch ein bisschen anders als das persönliche Wachstum und beinhaltet auch andere als die praktischen Ebenen.
  10. Spiritualität –> Das beinhaltet dich im Zusammenhang mit dem großen Ganzen und deine Platz in der Welt.
  11. Inneres Glück –> Hier geht darum, was für dich ganz persönlich glücklich sein bedeutet.
  12. Inspiration –> Damit sind die Leichtigkeit, Verspieltheit und auch möglich Wunder in deinem Leben gemeint.

Das Lebensrad bezieht alle Komponenten mit ein, vom Alltag bis zum Spirituellen. Es ist eine wunderbare Übung, die man immer wieder machen kann, wenn man sich entwickeln möchte oder auch, wenn man schon dabei ist.

Viel Spaß dabei!

Du möchtest mehr Klarheit über deine Lebensbereiche? Dann sichere dir jetzt das kostenfreie Lebensrad PDF

Für jede Eintragung in meinen Verteiler erhältst du zusätzlich das Lebensrad PDF mit Erklärung, Ausfüllhilfe und Beispielen per E-Mail zugeschickt. Eine kostenfreie Auswertung bekommst du als Geschenk mit dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Kategorien für dich

Weitere Artikel für dich

Alaneo Blog

Was mache ich als Coach für Dich?

Du denkst, Selbstoptimierung um jeden Preis für noch mehr Leistung und noch besseres Höher, Schneller, Weiter ist das Ding, was dich vorwärts bringt? Prima, dann brauchst du hier gar nicht erst weiterzulesen. Ansonsten, wenn du neugierig bist und

Zum Blogbeitrag »

Du willst keinen Blog oder Podcastfolge mehr verpassen?

Trage dich in meinen Newsletter ein und wir senden dir Updates zu neuen Podcastfolgen, aktuellen Blogs.