Alaneo Blog

Verkaufen mit Herz- Ja oder Nein?

„iiiihhh….der/die will mir ja bestimmt eh nur was verkaufen!!!!“. Heute schreibe ich über ein Thema, das regelmäßig viele Menschen polarisiert. Und ich kann das sogar sehr gut nachvollziehen. Mir selbst ist es auch häufiger begegnet, vielleicht kennst du das auch, dass ich in einem Geschäft bin und ich bleibe nur 1 Sekunde vor

Weiterlesen »

Was ist innere Freiheit für dich?

Menschen möchten so gut es geht, frei, selbstbestimmt und unabhängig leben. Das ist ein brechtigter Wunsch der uns beflügeln kann, uns so zu entwickeln, wie wir es möchten. Zumal dem Menschen ein natürlicher Drang zum Wachstum innewohnt. Und doch ist es auch so, dass wir auf verschiedene Ebenen ist etwas eingebunden sind. Die

Weiterlesen »

Innere Freiheit – beginnt im Kopf und im System

„Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, finde heraus, wen du nicht kritisieren darfst“ ist ein Zitat, das gerade sehr stark in den Social Media verbreitet wird und vermutlich fälschlicherweise Voltaire zugeschrieben wird. Es ist mir erst wieder in den letzten Tagen begegnet und für mich passt es wunderbar, um sich mit der

Weiterlesen »

Inspiration, Wunsch, Idee – einfach mal machen

Jeder  hat Ideen, Wünsche, Träume und kann inspiriert sein. Wenn wir gut angebunden sind und unserer Intuition folgen, ist alles paletti und die Umsetzung in die Tat geht ganz leicht. Mit allem, was dazugehört und zu tun ist. Es kann aber vorkommen, dass man diesen Kontakt zu sich auch einmal vergisst. Dann fallen

Weiterlesen »

1 Prise Leichtigkeit – mindestens 3x täglich

„Ein Löffelchen voll Zucker versüßt jede Medizin“….das ist ein Lied aus dem Walt Disney Klassiker Mary Poppins, den ich sehr liebe. Ich bekomme davon immer gute Laune. Und schwupps ist alles auch ein bisschen leichter. Das ist im Film auch ganz entzückend gemacht, nämlich Mary Poppins Ankunft und Abschied ist so gestaltet, dass

Weiterlesen »

Leichtigkeit oder ganz „schön“ anstrengend?

Den Satz kennen bestimmt einige aus der Leserschaft und auch mir war er oft präsent, als ich noch angestellt im IT-Bereich war. Wenn man ihn sich bildlich auf der Zunge zergehen lässt, wird hier die Macht von Sprache sehr deutlich. Oft sagt man ja Dinge, ohne sich groß Gedanken zu machen und wundert

Weiterlesen »

Avatar – Sichtbarkeit ist Fühlbarkeit

„Ich sehe dich“ ist wahrscheinlich den meisten aus dem wunderbaren Film Avatar bekannt, in dem auf dem Mond Pandora der Mensch Jake und die Einheimische Neytiri vom Volk der Na’vi sich ineinander verlieben und ein Paar werden. Sie entwicklen ein tiefe Verbindung zueinander und die Szene, in der sie sich in die Augen

Weiterlesen »